Schwarzenegger: AUSTRIAN WORLD SUMMIT is back

HEALTHY PLANET – HEALTHY PEOPLE lautet das Motto des fünften AUSTRIAN WORLD SUMMIT, der am 1. Juli in der Spanischen Hofreitschule in Wien stattfindet.

Der AUSTRIAN WORLD SUMMIT, mittlerweile ein Fixpunkt in der internationalen Klimaszene, findet am 1. Juli 2021 zum fünften Mal unter dem Ehrenschutz von Bundespräsident Alexander Van der Bellen in Wien statt. In der Spanischen Hofreitschule werden Gäste aus aller Welt unter dem Motto HEALTHY PLANET – HEALTHY PEOPLE zu aktuellen Klimathemen diskutieren. Arnold Schwarzenegger hat sich bereits in den USA impfen lassen und wird daher wieder persönlich in Wien sein können.

„Ich freue mich, dass Bundespräsident Van der Bellen, Bundeskanzler Kurz und ich bereits zum fünften Mal für den AUSTRIAN WORLD SUMMIT eng zusammenarbeiten. Viele weitere Klimahelden aus aller Welt werden am 1. Juli in Wien zu uns stoßen, um auf unserer Klimakonferenz Amerikas Wiedereintritt in das Pariser Abkommen zu feiern und den Kampf für einen gesunden Planeten und gesunde Menschen fortzusetzen. Gemeinsam können wir die Umweltverschmutzung beenden und echte Klimaschutzmaßnahmen ergreifen,“ so Arnold Schwarzenegger, Gastgeber der renommierten Klimakonferenz.

Erwartet werden internationale Gäste, die persönlich, per Videobotschaft oder via Live-Übertragung über konkrete Lösungen diskutieren, die die Welt zu einem besseren und gesünderen Ort machen. Neben Fixstartern wie Bundespräsident Alexander Van der Bellen und Bundeskanzler Sebastian Kurz werden am Vormittag weitere Gäste aus der Politik wie Vize-Kommissionspräsident Frans Timmermans, COP26-Präsident Alok Sharma sowie die Präsidenten aus den Seychellen und Lettland in Wien erwartet. Live zugeschaltet werden Klimaaktivistin Greta Thunberg aus Schweden, Primatologin Jane Goodall aus Großbritannien, sowie Nicola Sturgeon, Schottische Ministerpräsidentin und Gastgeberin der UN-Klimakonferenz in Glasgow. Via Videobotschaften melden sich die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel, UN-Generalsekretär Antonio Guterres, Radprofi Peter Sagan und viele mehr.

Die USA geben unter der neuen Biden-Administration in Sachen Klimaschutz ein kräftiges Lebenszeichen von sich und werden auch beim AUSTRIAN WORLD SUMMIT auf politischer sowie wirtschaftlicher Ebene prominent vertreten sein. Lisa Jackson, ehemalige Leiterin der US-Umweltschutzbehörde und jetzige Nachhaltigkeitsmanagerin beim Smartphone-Riesen Apple, bringt dabei die Perspektive eines der weltweit größten Unternehmen ein.

Am Nachmittag geht es spannend weiter – mit Panels zu den Themen Gesundheit und Klimawandel, nachhaltiger Wirtschaftsaufschwung und die Macht der Konsument/innen. Darüber diskutieren Expert/inn/en wie Michael Ryan von der WHO, Ökonomin Kate Raworth und Transformationsforscherin Maja Göpel, sowie Vertreter/innen aus der Wirtschaft. Weitere Details zum Programm gibt es hier!

Monika Langthaler, Direktorin der Schwarzenegger Climate Initiative und Organisatorin des AUSTRIAN WORLD SUMMIT, betont: „Es ist uns besonders wichtig, nicht nur auf die Probleme aufmerksam zu machen, sondern den Fokus auf die vielen Lösungen zu richten. Es gibt schon unzählige Klimahelden, großartige Projekte und Produkte, die einen Beitrag für eine saubere Zukunft leisten. Jeder und jede kann ein Teil dieser Lösungen sein, bewusste Entscheidungen treffen und beim Klimaschutz mitmachen. Wir wollen so viele Menschen wie möglich davon überzeugen, sich uns anzuschließen und sich für einen gesunden Planeten einzusetzen.“

Rückfragehinweis:
Natascha Unger
The Schwarzenegger Climate Initiative
+43/664/8267897
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
www.austrianworldsummit.com
www.schwarzeneggerclimateinitiative.com

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.

Ok